Inkasso Küng AG
Nordring 54
Postfach 306
CH-3000 Bern 22
Tel. +41 31 330 49 45
Fax +41 31 330 49 48

info(at)inkassokueng.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 17.00 Uhr

Inkassoservice

Verschwenden Sie Ihre kostbare Zeit nicht mit der selbstständigen Einforderung Ihres Geldes, sondern lassen Sie das die Inkasso Küng AG für Sie erledigen. Unsere Spezialisten übernehmen für Sie das gesamte Betreibungsverfahren inklusive Verlustscheinverwaltung.

Ihre Vorteile

  • Professionelles Inkasso aus einer Hand
  • Unser kostenloser Mahnservice erhöht Ihre Liquidität
  • Wir machen Ihren Verlustschein zu barem Geld
  • Hohe Erfolgsquote beim Eintreiben Ihrer Forderungen
  • Einfache Fallübergabe
  • Sie haben mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft
  • Hauseigene Juristen
  • Rechtsberatung
  • Inkasso-Hotline
  • Beste Kontakte zu Betreibungsämtern und Gerichten

Inkassoverfahren

Wir verstehen die Zusammenarbeit mit unseren Kunden als Partnerschaft. Deshalb legen wir Wert darauf, Sie eng in die jeweiligen Lösungsprozesse zu integrieren.

Rechnung
Nach Leistungserbringung stellen Sie die Rechnung an Ihren Kunden. 

Vorrechtliches Inkasso
Nach Übergabe eines Inkassoauftrages klären wir mit Hilfe unseres Datenbestandes in einem ersten Schritt die Solvenz des Schuldners ab. Vor der Einleitung betreibungsrechtlicher Schritte versuchen wir, den Schuldner zu einer gütlichen Regelung zu bewegen.

Rechtliches Inkasso
Nach erfolglosem vorrechtlichen Inkasso leiten wir ohne anders lautende Weisung Ihrerseits die Betreibung ein. Wir ergreifen jene rechtlichen Möglichkeiten, die am wirkungsvollsten erscheinen. Ist ein schriftliches Verfahren vor Gericht nötig, erstellen wir für Sie die Rechtsschriften, sofern die dazu nötigen Urkunden vorliegen. Ist ein mündliches Verfahren vor Gericht unumgänglich, übergeben wir mit Ihrem Einverständnis das Mandat an Korrespondenzanwälte, welche die Forderung vor Gericht geltend machen.

Verlustscheinbewirtschaftung

Ein Verlustschein ist 20 Jahre lang gültig. So lange werden die uns übergebenen Verlustscheine unter ständiger Kontrolle gehalten. Dabei vermeiden wir unnötige Kosten, indem wir gegen den Schuldner erst dann vorgehen, wenn es sich lohnt.

Die Inkasso Küng AG ist bei der Überwachung und Bearbeitung der Verlustscheine nicht zu verjährungsunter-
brechenden Handlungen verpflichtet und übernimmt im Falle des Verjährungseintritts keine Haftung.

Realisation
Sobald der Schuldner Ihre gesamte Forderung inkl. Kosten und Verzugszins beglichen hat, schliessen wir das Mandat bei uns ab. Innerhalb einer Arbeitswoche erhalten Sie von uns Ihr Geld. Bei hängigen Akten erhalten Sie von uns,  sobald sich eine Überweisung lohnt, fortlaufend Teilablieferungen.

Konditionen

Inkassoabonnement

  • Ab einem Forderungsbetrag von CHF 200
  • Übertragung einer unbeschränkten Anzahl von Fällen gegen Schuldner mit Sitz in der Schweiz
  • Jährliche Abonnementsgebühr zuzüglich Barauslagen (Betreibungs- und Prozesskosten) und Erfolgsprovision
  • Deckt die gesamte Arbeitszeit
  • Rechtsberatungen zu einem Vorzugspreis für Private, Firmen und deren Angestellte
  • Telefonische Bonitätsauskünfte als Präventivmassnahme zur Vermeidung von Zahlungsausfällen
  • Abo ist kein Vertrag, muss nicht gekündigt werden
  • 1 Jahr gültig

Normaltarif

  • Bei Forderungen bis CHF 200 und bei Schuldnern im Ausland
  • Barauslagen (Betreibungs-, Gerichts-, Anwaltskosten, etc.) und Arbeitsleistungen werden nach Aufwand abgerechnet
  • Im Erfolgsfall wird zusätzlich eine von der Forderungshöhe abhängige Provision verrechnet

Telefoninkasso

  • Kosten pro Auftrag deckt die gesamte Arbeitszeit

Preis

  • 5 Aufträge: CHF 175
  • 15 Aufträge: CHF 480
  • 30 Aufträge: CHF 900
  • 50 Aufträge: CHF 1‘400
  • 100 Aufträge: CHF 2‘500
    (exkl. MwSt.)
    Grössere Auftragsvolumen auf Anfrage.

Formulare

Online-Auftrag

Schuldnerdaten:

*
*
*
*
*

Angaben zu Ihrer Person

*
*
*
 
TYPO3 Agentur